Selbstverteidigung • Fitness • Selbstbehauptung

Soziales Kompetenztraining & Präventionskurse für Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen

  • Förderung von sozialer Kompetenz und Vermittlung von positiven Werten!
  • Anderen helfen, Zivilcourage zeigen - Grenzen ziehen, bewachen & einhalten!
  • Schutz vor Mobbing und Gewalt - Weder Opfer noch Täter werden!
 
 

Spezielle Kurse für den Kinder- & Schulbereich

Die EWTO hat in Zusammenarbeit mit Psychologen, Polizeibeamten, Lehrern, Erziehern und erfahrenen Selbstverteidigungsexperten spezielle Kurse für den Schulbereich entwickelt. Diese werden von uns vorzugsweise mit mindestens 2 Trainer/innen durchgeführt. Die Kurse werden schon bereits seit mehreren Jahren an zahlreichen Schulen, Kindergärten und Jugendeinrichtungen mit sehr großem Erfolg durchgeführt.


Kurse nach ministeriellem Lehrplan

Die Kurse wurden ganz speziell anhand des Lehrplans des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur konzipiert und entwickelt. Sie dienen der Prävention und enthalten Maßnahmen zur Gefahrenerkennung und Gefahreneinschätzung sowie zur Selbstbehauptung. Dies erfolgt  durch den Einsatz von Stimme, Optik, Mimik, Gestik sowie Haltung und andererseits durch einfache Schutztechniken. Die Kurse fördern das Training von sozialer Kompetenz und dienen auch zur Vorbeugung gegen Mobbing und Gewalt.


Das EWTO-Konzept “Sicherheit nach Noten! ©”

Die Kurse können nach Wunsch während der Schulzeit, im Rahmen von Projektwochen, Klassenfahrten und Wandertagen oder auch außerhalb der Schulzeit gebucht werden. Das einzigartige Konzept der EWTO-Gewaltprävention behandelt die komplexe Thematik der Selbstbehauptung sowie der Selbstverteidigung und wird mit Hilfe der klassischen Schulnoten vermittelt.

  • SIE INTERESSIEREN SICH FÜR EINEN KURS IN IHRER SCHULE ODER JUGENEINRICHTUNG?
  • NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF!

Auf Wunsch senden wir Ihnen auch gerne unsere Informationsbroschüre zu!